Verein

1981 gründete sich aus einer Initiative engagierter Eltern der Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Landshut e.V. mit dem Ziel, einen Waldorfkindergarten zu gründen. Erstes Domizil war eine umgebaute Schule in Baierbach nahe Landshut. Später erfolgte der Umzug nach Landshut. Seit dem Frühjahr 2003 befindet sich der nunmehr zweigruppige Waldorfkindergarten  in der Alten Bergstraße 160. Im September 2011 eröffnete die Wiegestube  für die Betreuung der kleinen Kinder in der Landshuter Altstadt.